Mostbaron

In einer sehr stimmungsvollen Feier wurde am 9. April 2003 die „Mostbaron-Tafelrunde” präsentiert. Die besten Mostbauern und Mostwirte des Mostviertels legten einen Schwur ab: die Kultur rund um den vergorenen Birnenmost zu pflegen und weiterzuentwickeln. Und sie verstehen sich als Spezialisten für den echten Mostviertler Mostgenuss: beim typischen Mostheurigen oder gleich direkt Ab Hof, im gemütlichen Wirtshaus oder Hotel. Dabei wurde auch Josef Moderbacher mit dem Mostheber zum „Mostbaron” geschlagen.

 

Am 8. November 2011 würdigte das Land Niederösterreich und die Niederösterreich-Werbung zum 15. Mal verdienstvolle Persönlichkeiten durch die Vergabe des Niederösterreichischen Tourismuspreises. Für hervorragende Innovationen erfuhren die Mostviertler Mostbarone hohe Anerkennung und ernteten die Auszeichnung in der Kategorie Produkt- und Dienstleistungsinnovation.

Bei allen Mostbaronen finden Sie Köstliches aus der Birne hergestellt - dazu gehören sortenreine Birnenmoste, Birnen-Frizzante, Fruchtsäfte, Edelbrände, feinster Essig, Dörrobst und weitere Spezialitäten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mostbaron.at.

"Echter Mostviertler Mostgenuss"